Willkommen im
           e-Le@rning-Portal

           Modellversuch
           KooL
          
           Individuelle
           Förderung

                 Förderkonzept
                 Diagnose
                 Heterogenität

                 Übergänge
                 Strukturen
                 Gütesiegel

                 Downloads

           Lernplattform
           Teamlearn

           English for Glass
           Professionals

           English for Design
           Professionals

Strukturen für eine Förderkultur schaffen

Nicht nur die systematische Bestimmung und
Beobachtung der Wirksamkeit der Förder-
maßnahmen sowie lineare
Lehrerfortbildungs-
konzepte, auch eine systematische Ausrichtung
der Sachausstattung auf die Bedürfnisse einer
auf individuelle Förderung gerichteten
Unterrichtskultur, z.B. durch mediale Ausstattung
sind von großer Bedeutung. So wurde die
EDV-Infrastruktur erweitert und flexibel
einsetzbare Notebooks angeschafft.

Landesberufsschule – Bildungsgang Flachglasmechanik:

  • Flexibilität des Stundenplans und des Einsatzes des Lehrerteams sowie der Raumnutzung zur Erleichterung der Öffnung von Fachunterricht zur Durchführung von Lernsituationen,
  • Einführung eines Hausaufgabennachmittags mit Lernwegbegleiter nach Portfolio-Konzept, in dem die SuS Lernweg und Lernerfolg protokollieren,
  • Regelmäßige Evaluation des Lernwegbegleiters und Rückbezug des Unterrichts auf festgestellte Desiderate und Unsicherheiten.

Berufsfachschule für Glastechnik und Glasgestaltung:

  • SuSHi (Schülerinnen- und Schüler-Hilfe): ein Nachmittag im Stundenplan, an dem die SuS aufgrund der heterogenen Voraussetzungen gezielt durch individuelle Aufgaben gefördert werden,
  • Kooperation steht im Vordergrund: SuS sollen durch selbst organisiertes Lernen und Arbeiten, mit der Beratung von LuL, durch Lernaufgaben individuell gefördert und gefordert werden,
  • intensive Vorbereitung seitens des Lehrerteams, da das Team den individuellen Förderbedarf für jeden Schüler festlegt und entsprechende Aufgaben erstellt.

English for Glass Professionals - LBS Glas und BFS Glas:

  • Entwicklung des Online-Angebots unter Einbeziehung der Schüler/innen und Berücksichtigung ihrer Wünsche und Bedürfnisse bei Gestaltung der Inhalte sowie der Oberfläche,
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Online-Lehr-Lernumgebung durch das Sprachen-Lehrerteam,
  • systematischer Einsatz der neu angeschafften Notebooks und Headsets in auf selbstorganisiertes Lernen zielenden Lernsituationen.

 

 

 

 

 

 

      Gütesiegel Individuelle Förderung